Ich dreh noch durch.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Hörsturz oder Tinnitus gemacht. Wie ist es bei Ihnen entstanden? Berichten Sie von Ihren Therapieversuchen oder -erfolgen.
Antworten
heikex09
Beiträge: 1
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 23:42

Ich dreh noch durch.

Hallo Leute,
bin neu hier und hoffe ich treffe auf Gleichgesinnte die mich vielleicht ein bisschen verstehen. Zu meiner Geschichte: Januar 2012 Tieftonhörsturz links 25 Dezibel nach Tablettentherapie alles wieder super
April 2012 das selbe 55Dezibel, trotz Infusionen in der Klinik nur eine Verbesserung auf 45 Dezibel.
Mai 2015 Tieftonhörsturz rechts, keine Ahnung wie schlimm, aber mit Tabletten alles wieder gut.
November 2015 dasselbe, wieder 55Dezibel, in der Klinik Verbesserung mit Infusionen auf 35 Dezibel. Kaum zu hause setzt der Tinitus ein, es rauscht nur noch und das Hören wurde wieder schlimmer. Montag habe ich einen Termin beim Arzt, aber mir graut davor. So kann es nicht weiter gehen. Telefonieren ist unmöglich und auch so muss ich dauernd nachfragen. Mag keine Leute mehr treffen, nur noch alleine sein.Geht natürlich nicht. Geht es jemand ähnlich? Was kann ich tun? Hörgeräte?
Würde mich sehr freuen wenn mir jemand berichten könnte wie es ihm geht und was er tut.
Liebe Grüße
Heikex09

Antworten