Hörstürze im Dutzend!

Stellen Sie anderen Betroffenen Ihre Fragen zu den Themen Hörsturz oder Tinnitus.
Antworten
wackel
Beiträge: 1
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 15:26

Hörstürze im Dutzend!

Beitrag von wackel »

Hallo! Vielleicht weiß hier wer ja was:
Kurz der Verlauf: 1. Hörsturz 2009, Frühjahr, dann im 2-4WochenTakt den nächsten, vorw. links, nur ca. 3 x rechts, insgesamt ca. 14 x. Immer sehr gute Erholung auf Standarttherapie mit Infusionen. Dauerhaft Betahistin statt Trental wg. allerg. Reaktion.
2011 nach Erkältung erneut bds. Krankenhaus mit Haes und Cortison, August selbes Spiel, auch nach Infekt, aktuell 3. kleiner "Absturz", Betahistin-Kortison ambulant. Was ist das? Kein Streßtyp, kein Borrelien, kein Cougan, keine Autoimmunerkrankung, Knirschschiene zur Entlastung der HWS.... Habe langsam alles durch, aber es hört nicht auf! Symptomatik: Immer diffuse Schulter, Muskel, Kieferschmerzen, Wirbelschmerzen und angeschwollene Kniekehle wenn der Hörsturz kommt und geht. Hat hier irgendjemand noch eine Ideeee? Vielen Dank!

Antworten